Energiewende für Offenbach – Wir machen unseren Strom selbst!

Bei der Veranstaltung „Energiewende für Offenbach“ der GRÜNEN Offenbach informierten die Referent:innen Iris Behr (Stadträtin Darmstadt), Heike Böhler (Solairinitiative heiner*energie), Axel Irriger (Betreiber eines Balkon-Photovoltaik-Anlage) und Daniel Netter (Prosumergy) über die Vorteile und Möglichkeiten der Nutzung von Balkon-Photovoltaik-Anlagen und Mieterstrom. Den Abend moderierte Volker Bach, Beisitzer des Parteivorstands in Offenbach und Leiter der AG Klima. Mit Blick auf die aktuelle Situation hinsichtlich Klimakrise und Gasknappheit präsentierte der Kreisverband Möglichkeiten für eine Energiewende dort, wo Menschen meistens zur Miete wohnen.

Vielen Dank für die überwältigende Teilnahme, die interessanten Diskussionen und die großartigen Vorträge unserer Referent:innen! Jetzt ist es an uns, das gelernte in die Tat umzusetzen, und daran werden wir jetzt mit Hochdruck arbeiten. Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!

Die Präsentationen der Veransaltung stellen wir Ihnen hier zur Verfügung:

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.